natürlich - bio - regional

Unsere Erzeugnisse stammen zu 100% aus Rindern aus unserem Betrieb.
Von der Geburt bis zur Schlachtung stehen die Rinder auf unseren Weiden. Zertifiziert biologisch.

Mutterkuhhaltung

Basis all unseres Schaffen sind unsere Mutterkühe. Verschiedene Rassen halten wir ganzjährig auf unseren Weiden um Rostock und auf der Insel Görmitz.

Kälberaufzucht

Kälberaufzucht

Von der Geburt auf der Wiese an ziehen wir unsere Kälber selber auf. Sie verbringen ganz natürlich die Zeit bei der Mutter und gehen dann in neue Herden um dort weiter aufzuwachsen. Dabei sorgen wir stets für die besten Bedingungen, damit sie später ausgezeichnetes Fleisch liefern.

Schlachtung und Verarbeitung

Schlachtung und Verarbeitung

Für gute Produkte braucht man gute Partner. Die Schlachtung und weitere Verarbeitung übernehmen Partnerbetriebe hier aus Mecklenburg-Vorpommern. Dort werden unsere Produkte dann nach unseren Vorstellungen verarbeitet, bevor sie dann wieder bei uns ankommen und verkauft werden.

NATÜRLICH – BIO – REGIONAL
Unser Motto

Unsere Tiere

Was sind das überhaupt für Rinder beim Mecklenburger Heiderind? Und was genau macht die Tiere und die Haltung aus?

Rassen

Rassen

Unsere Tiere sind in der Regel eine Kreuzung verschiedener Rassen. So können wir die Eigenschaften verschiedener Rassen (z.B. Fleischqualität & Robustheit) miteinander kombinieren. Unsere Erfahrung zeigt, dass unser Rassenmix für die Weidehaltung wirklich hervorragend geeignet ist.

BIO

BIO

Der Landwirtschaftsbetrieb ist, wie auch unsere Vermarktung, Mitglied im BIOPARK-Verband. Als einer der ersten Mitgliedsbetriebe lebt man das Wort „Bio“ also wirklich. Karl Matthes selbst war langjähriges Vorstandsmitglied im Verband. Die Haltung der Tiere und die Vermarktung wird von der Kontrollstelle DE-ÖKO-034 regelmäßig kontrolliert.

Kindheit & Lebenszeit

Kindheit & Lebenszeit

Unsere Tiere leben ganzjährig auf den Weiden. Dort werden auch die Kälber geboren. Anschließend bleiben sie für etwa acht Monate bei der Mutter und werden von dieser gesäugt, bevor sie in eigene Herden gebracht werden. Von Geburt bis zur Schlachtung leben Sie somit in unserem Betrieb, auf unseren Wiesen.

Die Macher

Wir stellen uns vor. Wer macht das Heiderind und warum machen wir das überhaupt?

karl

Karl Matthes

Inhaber

Karl hat so richtig Erfahrung wenn es um Rinder geht. Bereits seit Anfang der 90er Jahre züchtet er in der Region Rinder verschiedenster Rassen. Nicht umsonst kennt man ihn auch als „Rinder-Karl“.

moritz

Möritz Schröder

Betriebsleiter

Moritz leitet seit 2012 den Betrieb in Volkenshagen. Als studierter Ökolandwirt kennt er sich hervorragend in den landwirtschaftlichen Vorgängen aus und hat stets die Herden im Blick.

martin-passfoto

Martin Neumann

Marketing

Martin kümmert sich um alles, was nichts direkt mit den Tieren zu tun hat: Marketing & Verkauf, Organisation und dass diese Internetseite so schön aussieht.

Unsere Produkte

Aus unseren Rindern lassen wir, bei Meistern ihres Faches, Produkte nach unseren Vorstellungen herstellen. Den Anfang gemacht haben unsere leckeren Würste, die aus dem Fleisch unserer Rinder hergestellt werden.
Frischfleisch gibt es bisher nur für Abonennten unseres Newsletters oder als Anfrage über das entsprechende Kontaktfeld (auf den grünen Button klicken).
Wenn wir ein Tier geschlachtet haben, gibt es die aktuelle Sortimentsliste via Email – also trag dich dort ein, wenn du Frischfleisch kaufen möchtest. Alternativ frag an, was wir noch da haben.

FLEISCH BESTELLEN

Bezugsquellen

Hier gibt es eine Auswahl unser Partner, die unsere Produkte führen oder diese an Euch verkaufen.

Folge uns und sei dabei.

Like uns auf Facebook oder folge uns auf Instagram. Frische Infos von der Heide gibt es da zuerst.